Der Hagener Heimatbund, gegründet 1925, sammelt, pflegt und bewahrt historisches Material, Karten, Bilder und Bücher zur Hagener Geschichte sowie der ehemaligen Grafschaft Mark.

Viel Wert legen wir auf die Dokumentation und Berichte von Hagener Familien und deren Tradition. Wir nutzen die enge Verbindung zu den Hagener Museen, insbesondere - mit unseren Büros im Historischen Centrum Wippermann-Passage - zum Stadtmuseum.

 

Noch immer gehen wertvolle historische Quellen oder Sammlungen verloren. Wir wünschen uns interessierte Mitglieder, die uns bei der Bemühung um Forschung und Bewahrung unterstützen.

Wir bringen unseren Mitgliedern besondere Leistungen (Vorträge, Ausflüge, Mitgliedertreffs und individuelle Unterstützung) für einen geringen Jahresbeitrag.

Im Zusammenhang mit anderen Hagener Institutionen und Vereinen geben wir Publikationen heraus, insbesondere das HagenBuch und die Broschüre Hagener Impuls.